Die Stadt für deine Zukunft

Anfang Juli 2021 startet einen überregionale Standortkampagne, die Lemgo als Bildungs- und Lebensstandort für junge Menschen in den Fokus rückt.


Perspektivvielfalt für junge Menschen in Lemgo

Wir sind überzeugt: Lemgo hat für junge Menschen eine ganze Menge zu bieten. Innovation und Entwicklungsfreude, eine vielfältige Bildungslandschaft, die bunte Kulturszene, familiäre Nachbarschaft, Großstadtfeeling im Kleinstadtflair und viel Platz für eigene Ideen sind nur einige große Argumente. Theorie-Praxis-Verzahnung wird in Lemgo wie an kaum einem anderen Ort gelebt. Die gebündelte Zusammenarbeit von Bildung, Forschung und Wirtschaft entfaltet eine enorme Wirkungskraft. Studierende und Auszubildende haben nicht zuletzt durch das einzigartige Umfeld des Innovation Campus Lemgo die Möglichkeit schon während ihrer Ausbildung die Möglichkeit Einblick in zukunftsweisende Forschungsvorhaben, nachhaltige Modellprojekte, Start-Ups und Weltmarktführer zu bekommen und anhand von realen Bedarfen zu lernen. Auf die große Frage „Was mache ich nach der Schule?“ finden junge Menschen jede Menge Antworten und eine große Vielfalt an Perspektiven in Lemgo.

Digitale Werbekampagne zur Stärkung des Standorts

In einer geplanten Standortkampagne möchte die Alte Hansestadt Lemgo diese Stärken in den Fokus rücken. Ziel ist Lemgo als Lebens- und Bildungsstandort sichtbarer zu machen und so junge Menschen, die gerade ihre Zukunft planen, für die Stadt zu gewinnen. Die Botschaft: Ob Ausbildung oder Studium, Haus mit Garten oder WG. Von Berufseinstieg bis Karriere über die Gründung des eigenen Herzensprojekts. Lemgo bietet das ideale Umfeld zum Leben und Lernen – und damit für deine individuelle Zukunft.

Diese Botschaft wird ab Anfang Juli 2021 über verschiedene digitale Werbemaßnahmen nach außen getragen. Knotenpunkt und Kommunikationszentrum der Kampagne ist die Online-Plattform Lemgoliebe. Mit dem Aufruf „Überzeug dich selbst“ können junge Menschen hier einen ersten virtuellen Eindruck von Menschen, Projekten, Orten und Veranstaltungen in und aus Lemgo bekommen.

Lemgoliebe.de als Kommunikationszentrum

Mit Lemgoliebe hat die Alte Hansestadt Ende 2019 eine offene Stadt-Plattform rund um Freizeit, Bildung und Wirtschaft in Lemgo ins Leben gerufen. Die Plattform schafft eine überregionale Sichtbarkeit für Projekte und Initiativen und bildet Lebensqualität ab. Die Inhalte auf der Plattform werden von Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Organisationen und Unternehmen aus Lemgo eingetragen. Gemeinsam wächst so ein virtuelles Abbild der Stadt.

Im Rahmen der Standortkampagne bietet die Plattform Lemgoliebe jungen Menschen die einzigartige Möglichkeit virtuell einen authentischen Eindruck der Stadt zu bekommen. Sie bündelt sozusagen Lemgos Stadtidentität. Ein zentrales Element ist dabei die interaktive Karte. Hier können sie sich auf eine virtuelle Entdeckungstour begeben und Bildungseinrichtungen, Gastronomie, Kulturangebote, Sehenswürdigkeiten, grüne Plätze und vieles mehr erkunden. Darüber hinaus lernen sie zukünftige Nachbar*innen kennen, entdecken Projekte und bekommen einen Überblick über (digitale) Veranstaltungen.

Interessierte bekommen auf Lemgoliebe einen Eindruck, wie sich lernen, leben und arbeiten in Lemgo anfühlen kann. Wer mehr über einzelne Projekte oder Einrichtungen wissen möchte, findet in den Einträgen den direkten Absprung zur jeweiligen Internetseite. So werben auch Einrichtungen und Projektträger auf der Plattform für sich selbst.

Kontakt