Dritte Ideation Week OWL: Innovative Ideen für die Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche

Im September geht die Ideation Week OWL in ihre dritte Runde. Nach Elektromobilität und Bäckereihandwerk stehen dieses Mal Betriebe der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche im Mittelpunkt. Studierende aller Fachbereiche der TH OWL haben dann wieder die Möglichkeit, spannende Ideen und Lösungsvorschläge für das Handwerk zu entwickeln.

Das Motto der diesjährigen Ideation Week OWL lautet „INNOVATIV – DEZENTRAL – ÖKOLOGISCH: Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik an der Schnittstelle zwischen traditionellem Handwerk und den zukünftigen Herausforderungen des SMART-Homes“. In kleinen Teams untersuchen die Studierenden den aktuellen Stand der Digitalisierung der projektgebenden Handwerksbetriebe aus der Energiebranche und ermitteln, mit welchen Herausforderungen und Trends diese konfrontiert sind. „Die unumkehrbare und nicht aufzuhaltende digitale Entwicklung in diesem Sektor stellt auf der einen Seite insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen“, erklärt Miriam Hanke, Mitarbeiterin am Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) der TH OWL auf dem Innovation Campus Lemgo und Projektleiterin der Ideation Week OWL. „Auf der anderen Seite bietet die Digitalisierung ihnen aber auch enorme Chancen, was die Optimierung von Geschäftsprozessen und das Angebot neuer Dienstleistungen betrifft. Ein sich stetig veränderndes Kundenverhalten, die Optimierung von Arbeitsprozessen aber auch die rasante Marktentwicklung spielen hierbei eine zentrale Rolle.“ Die passenden innovativen Ideen und Lösungsvorschläge dazu erarbeiten die Studierenden während des fünftägigen Workshops.

>>> Weiterlesen

Quelle & Bildnachweis: TH OWL