In Teilen Maskenpflicht am Innovation Campus Lemgo

Nach den Regelungen der Coronaschutzverordnung des Landes NRW gilt seit dem 1. Dezember 2020 eine Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske in mehr Bereichen als zuvor, unter anderem beispielsweise im unmittelbaren Umfeld von Einzelhandelsgeschäften und den dazugehörigen Parkflächen. Der Kreis Lippe geht nach einer Absprache mit den Kommunen aufgrund des Infektionsgeschehens in Lippe einen Schritt weiter und verfügt durch eine Allgemeinverfügung eine erweiterte Maskenpflicht ab dem 5. Dezember 2020 auf bestimmten öffentlichen Straßen oder Plätzen im Kreisgebiet unabhängig von der Einhaltung eines Mindestabstands.

In Lemgo betrifft die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske die Fußgängerzone und den Bereich rund um den Bahnhof Lemgo-Lüttfeld bis hin zum Campus-Parkhaus. In beiden Bereichen kommen zeitweise viele Menschen auf begrenztem Raum zusammen, sodass das Wahren eines Sicherheitsabstandes und somit der Schutz vor einer potenziellen Infektion nur schwer umzusetzen sind. Aus diesem Grund ist die erweiterte Maskenpflicht auf Zeiten mit besonders hoher Frequenz beschränkt.

Aktualisierung der Straßen und Plätze in Lemgo, in denen Maskenpflicht gilt

Für bestimmte öffentliche Straßen und Plätze in Lippe ist aufgrund der Corona-Pandemie eine Maskenpflicht angeordnet worden. Für die Stadt Lemgo sind die Straßen und Plätze, in denen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss, aktualisiert worden. Die entsprechende Änderung zur Allgemeinverfügung wurde am Mittwoch, 23. Dezember, im Kreisblatt veröffentlicht, die Änderungen gelten somit ab Donnerstag, 24. Dezember, 0 Uhr.

Täglich von 7 bis 21 Uhr:

  • - Außenflächen der Phoenix Contact Arena nebst Parkplätzen und Freiflächen sowie auf den der Arena gegenüberliegenden Flurstücken auf der anderen Seite der Bunsenstraße
  • - Wiese hinter der Phoenix Contact Arena (siehe Karte in der Anlage zum Kreisblatt Nr. 125, zu finden unter https://www.kreis-lippe.de/kreis-lippe/aktuelles/kreisblatt.php)
  • - Außenfläche des Hanse-Berufskollegs
  • - Außenflächen des Handwerksbildungszentrums
  • - Bunsenstraße ab Kreuzung Liebigstraße bis Ende des Grundstückes des Handwerksbildungszentrums
  • - Fuß-Radwegeverbindung von der Bunsenstraße zum Hornschen Weg, beginnend an der Bunsenstraße bis Ende des Parkplatzgrundstücks
  • - Johannes-Schuchen-Straße bis zur Lemgoer Straße
  • - Krügerkamp beginnend mit dem Lüttfeld Berufskolleg, dem Bürgermeister-Wilmbusse-Platz nebst Grünflächen und des vorgelagerten Gehweges der Kreuzung Lemgoer Straße/ Braker Weg


Eine Karte mit den betroffenen Bereichen ist in der Anlage des Kreisblatts Nr. 125 (zu finden unter https://www.kreis-lippe.de/kreis-lippe/aktuelles/kreisblatt.php) enthalten.

Die zeichnerische Darstellung der Bereiche, in denen die Maskenpflicht gilt, hat in ihrer Gültigkeit Vorrang vor der textlichen Beschreibung.

[> Übersichtskarte (pdf), Status 04.01.2021]