MINT-Sommerangebote für lippische Schüler:innen

Musikproduktion, 3D-Drucker- und Lichtschwert-Bau, Bio-Landwirtschaft und mehr – das zdi-Zentrum Lippe.MINT sorgt mit seinen Sommerkursen für spannende Ferien

Lippische Schüler:innen können einen eigenen 3D-Drucker bauen und mit nach Hause nehmen. Im Kurs D.I.Y. 3D-Drucker bauen sie den Drucker aus einem Bausatz, verändern und optimieren diesen, konstruieren Bauteile am Rechner und drucken diese für den Bau einer LED-Uhr. Nebenbei bekommen die Jugendlichen noch eine Menge Infos zum Hintergrund des 3D-Drucks und zur automatisierten Fertigung. Der Kurs findet in der ersten Woche der Sommerferien vom 05. - 09. Juli 2020 in Lemgo statt.

Schüler:innen, die sich für Medientechnik und Musikproduktion interessieren, können sich auf die MINTbeatz freuen. In Kooperation mit Rapschool NRW werden in diesem Kurs eigene Popsong geschrieben, abgemischt und produziert. Der Kurs läuft vom 05.-10. August in Lemgo.

Nicht nur Fans der Star Wars-Saga, sondern auch alle technikbegeisterten Jugendlichen können vom 09. - 12. August in Lemgo in Kooperation mit Argentumsabers aus Bielefeld ein eigenes hochwertiges Lichtschwert bauen. Im Sound und Licht werden unter Anleitung von Profis selbst programmiert und der Griff nach eigenen Designvorgaben aus hochwertigem Aluminium selbst gedreht.

Im brandneuen Kurs FARM4FUTURE bestellen die Schüler:innen ihr eigenes Feld, säen und ernten z. B. eigenes Bio-Gemüse. Dazu gibt es allerlei Workshops rund um das Thema Lebensmittel und Landwirtschaft mit den Fokus auf dem Thema Bio. Der Kurs findet in Dörentrup-Wendlinghausen jeweils dienstags vom 13. Juli - 17. August statt. Falls wegen Urlaub Termine verpasst werden, ist eine Teilnahme trotzdem möglich. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Innovation Land Lab und dem Schloss & Gut Wendlinghausen statt.

Im digitalen STRATOlab starten Schüler:innen ihren persönlichen Stratosphärenflug digital von zu Hause aus! Ein Wetterballon mit einer Forschungssonde, der bis in die Stratosphäre fliegt, wird zusammen mit anderen im Team online entwickelt und konstruiert. Die komplette Projektzeit stehen die Profis der stratoflights GbR mit Rat und Tat per Live-Chat zur Seite. Das digitale STRATOLab wird vom 11. - 13. August angeboten.

Die Kursangebote sind kostenlos und über die Internetseite www.lippe-mint.de unter Aktuelles ab sofort buchbar.

Entsprechend der bei Kursdurchführung aktuellen Inzidenzen liegt für die Präsenztermine ein Hygienekonzept vor. Aktuelle Informationen gibt es dazu jeweils auf der Anmeldseite für den jeweiligen Kurs.

Die Kurse werden gefördert mit Mitteln der Bundesagentur für Arbeit und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

>>> Original Pressemitteilung

Bildnachweis & Quelle: Lippe Bildung eG